Jetzt unverbindlich anfragen
089 - 217 683 540
info@marschall-berger.de

Wir haben für Sie hochwertige Duschkabinen aus Echtglas

Glasduschen erfreuen sich seit Jahren stetig wachsender Beliebtheit. Das hat auch gute Gründe. Eine Glasdusche ist sehr pflegeleicht verbaut den Blick nicht und wird durch uns komplett individuell geplant und auch eingebaut. Von der Runddusche nach Maß bis hin zu Duschen im Eck mit dreieckigen Grundrissen ist alles möglich, natürlich handelt es sich immer um Sicherheits Glas nach der DIN EN 12150. Selbstverständlich können wir die Duschkabine für Ihr Bad auch so konzipieren, dass sie frei an einer Wand oder mitten im Raum steht.

Duschabtrennung aus Glas in Ihrer Duschkabine

Wenn Sie möchten, stellen wir die Glasdusche auch so für Sie zusammen, dass sie als Nischendusche nur mit einer Duschtür aus Glas selbst in kleinen Sanitärbereichen einen Platz findet. Wir verbauen die Duschabtrennung sowohl bei der Runddusche als auch bei der Eckdusche und Nischendusche regelmäßig mit Beschlägen aus Edelstahl. Das hat den Vorteil, dass sich die Beschläge ebenso leicht pflegen lassen wie die Duschabtrennung selbst.

Moderne Duschkabinen aus Glas in München

Rufen Sie einfach bei den Experten unserer Hotline an oder schauen Sie an unserem Hauptsitz am Hohenschwangauplatz in München vorbei und lassen Sie sich durch uns individuell Beraten. Ein großes Sortiment an Beschlägen können Sie sich bei uns gerne anschauen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Tel.: 089 - 217 683 540

Dusche oder Badewanne? Sie müssen diese Entscheidung nicht treffen!

Warum sollten Sie zwischen der Badewanne und der Dusche wählen, wenn die Badewanne mit einer Duschwand in eine Duschkabine verwandelt werden kann? Wir bieten Ihnen dafür Duschabtrennungen mit unterschiedlicher Glasstärke an. Bei der Glasduschwand haben sie neben der Glasstärke auch die Wahl aus verschiedenen Glasfarben. Sie können außerdem wählen, ob die Duschwände nach dem Faltprinzip oder nach dem Schiebetürenprinzip beiseite geschoben werden sollen, damit Ihnen die Glasduschwand bei einem Vollbad nicht im Weg ist. Das heißt, dass Sie auch dann nicht auf den Komfort der schnellen Dusche verzichten müssen, wenn Sie sich in München für eine Wohnung mit kleinem Badezimmer entschieden haben.

Wir bauen auch Glasduschen für körperbehinderte Nutzer

Bei Menschen mit körperlichen Einschränkungen kommen Duschkabinen mit klassischer Duschtasse und auch die Duschtrennwand auf der Badewanne nicht in Frage. Hier empfiehlt sich die ebenerdige Duschkabine, die von einem Rollstuhlfahrer sogar befahren werden kann. Ein weiterer Anspruch an diese Duschkabinen aus Echtglas sind besonders breite Türen. Aus Gründen der Platzersparnis werden hier häufig zweiflügelige Türen aus Glas sowie Schiebetüren bevorzugt. Für Menschen, die bei der Körperreinigung die Hilfe Dritter brauchen, können wir sogar eine Duschkabine bauen, bei denen sich alle umlaufenden Duschabtrennungen bei Bedarf als Duschtür öffnen lassen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Tel.: 089 - 217 683 540

Glasduschen – die häufigsten Fragen 

Aus welchem Glas sind die Duschkabinen?

Moderne Glasduschen sind stets aus Sicherheitsglas. Beim Bau von Duschkabinen wird meistens entweder Einscheibensicherheitsglas oder Verbundsicherheitsglas verwendet. Einscheibensicherheitsglas wird mit einem speziellen Verfahren behandelt, damit es resistenter gegen Brüche und Risse ist. Sollte es zum Bruch eines Einscheibensicherheitsglases kommen, zerbricht dieses dank der speziellen Vorbehandlung in viele kleine und stumpfe Würfel, damit das Risiko auf schwere Schnittverletzungen gesenkt werden kann.

Bei Verbundsicherheitsglas handelt es sich um zwei Glasscheiben, die mit einer speziellen Folie verbunden werden. Diese Folie stabilisiert das Glas zusätzlich und sorgt im Falle eines Bruchs dafür, dass die Bruchstücke des Glases haften bleiben. Verbundsicherheitsglas wird beispielsweise auch bei Windschutzscheiben verwendet.

Was bedeutet der Lotuseffekt bei Glasduschen?

Der Lotuseffekt verdankt seinen Namen der Lotuspflanze und beschreibt die geringe Benetzbarkeit einer Oberfläche. Das bedeutet, dass Flüssigkeiten auf der Oberfläche nicht haften, sondern einfach abperlen. Wenn Flüssigkeiten wie Wasser auf einer Oberfläche mit dem Lotuseffekt aufgetragen werden, rutschen sie direkt ab und nehmen dabei auch möglicherweise vorhandene Schmutzpartikel auf. Das Glas in Duschkabinen kann so versiegelt werden, dass es den Lotuseffekt besitzt. Das hat den entscheidenden Vorteil, dass Schmutz und eventuelle Kalkablagerungen einfach mit Wasser abgespült werden können und die Duschwände so schneller trocknen.

Welche Vorteile hat eine Duschkabine aus Glas?

Glasduschen sehen nicht nur schön und modern aus, sie bieten auch einige Vorteile. Glas ist als Material sehr vielseitig und kann sowohl bei der Form als auch bei der Größe fast alle Wünsche abdecken. Als Baustoff nimmt Glas außerdem wenig Platz ein und kann so gut wie immer verbaut werden. Das Design von Duschkabinen aus Glas ist frei wählbar: Farbe, Durchsichtigkeit oder individuelle Muster – alles ist möglich. Durch die hohen Anforderungen an modernes Sicherheitsglas sind Glaskabinen nicht nur sicher, sondern auch langlebig und somit eine gute Investition für das Eigenheim.

Wie reinige ich eine Duschkabine aus Glas?

Glas ist ein edles und beliebtes Material, das liegt auch an der einfachen Reinigung. Wenn Sie sich für eine Duschkabine mit behandeltem Glas entscheiden, profitieren Sie vom Lotuseffekt, dadurch perlt Wasser von den Oberflächen ab. Bei Duschkabinen mit Lotuseffekt genügt die Reinigung mit einem Gummiabzieher, um die Dusche sauber zu halten. Glasduschen ohne diesen Effekt können Sie mit verschiedenen Mitteln reinigen. Klarspüler, Glasreiniger, Essig oder Zitronensäure eignen sich neben speziellen Putzmitteln ebenfalls zur Reinigung.

Für wen eignet sich eine Glasdusche?

Glasduschen eignen sich für fast jeden Haushalt. Sie sind langlebig und bruchsicher und können somit auch problemlos in Familienhaushalten eingesetzt werden. Die einfache Pflege und Reinigung sind außerdem optimal für Personen, die nur wenig Zeit für den Haushalt aufwenden können. Duschkabinen aus Glas eignen sich für kleine und große Räume und können bei Bedarf auch barrierefrei eingebaut werden.

Wenden Sie sich mit Ihren Wünschen für Glasduschen an die Experten unserer Glaserei Marschall & Berger in München. Wir haben bisher noch für jedes Problem eine Lösung gefunden!

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen