Jetzt unverbindlich anfragen:

089 - 217 683 540

info@marschall-berger.de

Spiegel in der Wohnung – Dekowunder & Raumvergrößerer

Sie fragen sich, was das passende Dekorationselement ist, um Ihre Wohnung zu einem einzigartigen Hingucker zu machen? Wir von der Glaserei Marschall & Berger GmbH aus München sagen: ein Spiegel! Im Folgenden verraten wir Ihnen, wie Spiegel Ihre Räume und Ihr Wohnambiente maßgeblich verändern können.

Die Renaissance der Spiegel

Spiegel werden schon lange nicht mehr nur dazu genutzt, um sich darin zu betrachten. Vielmehr sind sie inzwischen ein etabliertes Dekoelement, um Räume heller und größer wirken zu lassen. Daher finden sich Spiegel nun auch in Wohnzimmern oder Küchen wieder, anstatt nur in Badezimmern oder an Kleiderschränken. Das Schöne an Spiegeln ist, dass es sie in vielen verschiedenen Formen und Größen gibt. So kann ein Spiegel über die ganze Wand gehen und sie zu einem echten Hingucker machen oder er dient dazu, eine unansehnliche Ecke aufzuwerten. Hier sehen Sie eine Übersicht zu den gängigsten Spiegelarten:

  • Wandspiegel
  • Standspiegel
  • Konkave Spiegel
  • Konvexe Spiegel
  • Plane Spiegel

Wie sollte man Spiegel in Räumen einsetzen?

Spiegel eignen sich hervorragend dazu, kahle Wände zu verzieren. Falls Sie also eine leere Wand in einem Wohnzimmer haben und nicht wissen, wie Sie diese nutzen wollen, dann befestigen Sie doch einfach einen Wandspiegel. Dieser sollte am besten zu der restlichen Einrichtung des Raumes passen. Ein runder Spiegel sollte beispielsweise nicht das einzige runde Element in Ihrem Wohnzimmer sein, sondern wird am besten mit weiteren runden Gegenständen, wie zum Beispiel einem Beistelltisch, kombiniert. Zudem stimmen Sie idealerweise auch den Rahmen des Spiegels auf ihren Einrichtungsstil ab. Ein Metallrahmen für einen Raum mit ausschließlichen Holztönen könnte sonst unpassend wirken.

Wir empfehlen außerdem, Spiegel gegenüber der Tür des Raums anzubringen. Dies verschafft einen größtmöglichen Effekt, da das persönliche Raumgefühl schon beim Betreten des Raumes aufgewertet wird. So wirkt der Raum größer und einladender.

So beeinflussen Spiegel die Wirkung eines Raumes

Der Grund für den Vergrößerungseffekt ist die Spiegelreflexion. Aufgrund der glatt gepressten Aluminiumschicht prallen Lichtstrahlen parallel von der Spiegeloberfläche zurück und erzeugen so ein ordentliches Bild für unsere Augen. Dies bewirkt, dass Sie mit Ihren Augen nicht nur die Umgebung des Spiegels wahrnehmen, sondern auch dessen Spiegelbild. Sie sehen also mehr vom Raum, als dies ohne Spiegel der Fall wäre. Außerdem haben Spiegel, insbesondere Wandspiegel, ähnlich wie Bilder einen plastischen Effekt, da sie sich von der Wand abheben.

Sollten Sie sich bei der Auswahl des Spiegels unsicher sein, dann vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin mit der Glaserei Marschall & Berger aus München. Wir bieten Ihnen ein großes Sortiment an Spiegeln an und stellen diese für Sie nach Maß passend für Ihre Räume her.

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen